Die neue Zeitaufnahmesoftware ORTIM a6 – Das Android Tablet als Zeitstudienhardware

ORTIM a6 wurde speziell für den Einsatz als Zeitstudiensoftware auf Ihrem Android Tablet entwickelt. Die Applikation ist intuitiv bedienbar, die Anordnung der Tasten richtet sich nach den Bedürfnissen des Anwenders. Sie haben direkten Zugriff auf alle Messfunktionen, damit Sie auf Ereignisse schnell reagieren können.

Hier einige Highlights unserer neuen Software für Android Tablets

  • arbeiten mit bis zu 99 Uhren
  • ca. 20.000 Ablaufabschnitte möglich
  • Arbeiten mit PCOs/Objekten und Selektionsmerkmalen
  • teilautomatisiertes Messen durch Vorwahl und Fortschreibung
  • Anlegen unterschiedlicher Benutzerprofile
  • direkte Exportschnittstelle zu CAPP Knowledge (Modul OZP erforderlich)
  • Sprachen : Deutsch, Englisch, Chinesisch

Auswertung am Gerät nach Kategorien möglich u.v.m.

Alle Informationen finden Sie hier.

Übernahme ÖKERGO GmbH

Mit der Übernahme der ÖKERGO GmbH, Bad Hall in Oberöstereich im September 2019 hat unser Tochterunternehmen  DMC Ges.m.b.H. mit Sitz in Wien ihr Angebot im Unternehmenszweig Industrial Engineering wesentlich gestärkt. 

 

Die ÖKERGO GmbH begleitete und beriet seit mehr als 35 Jahren Produktionsbetriebe bei der Optimierung von Detail- und Gesamtprozessen in der Produktion, Service und Logistik und nutzt für Zeitwirtschaft und Arbeitsplanung die Systeme und Tools (ORTIMa5, ORTIMzeit, ORTIMplan  und CAPP Knowledge) der dmc-ortim.

 

Die DMC Ges.m.b.H. hat bereits 2015 den Vertrieb unserer Produkte und die Betreuung unserer österreichischen Kunden übernommen.

 

Die beiden Unternehmen wurden nun rückwirkend zum Jahresbeginn zur DMC Ges.m.b.H. Österreich mit Sitz in Wien verschmolzen. Mit dem Zusammenschluss hat die DMC Österreich ihr Produktportfolio erweitert und kann ihren Kunden zusätzlich zu den erfolgreichen Produkten nun auch Beratung und Services für Industrial Engineering aus einer Hand anbieten. Unsere österreichischen Kunden haben damit für IT-Services und alle Bereiche der Zeitwirtschaft, von der Beratung zur Prozessgestaltung, dem Aufbau von Planzeitsystemen bis zur Durchführung von Planzeitstudien (REFA, MTM) einen starken Partner vor Ort.

 

Die DMC Ges.m.b.H selbst wurde am 29.7.1989 von Angelo W. Zenz gegründet und ist seit dieser Zeit erfolgreich im Bereich der IT-Beratung und IT-Services, speziell mit der Entwicklung und Wartung von individuellen Lösungen für das ERP-System von SAP erfolgreich auf dem österreichischen Markt tätig. Seit 2015 hat sie die Betreuung der Kunden der dmc-ortim in Österreich übernommen und vertreibt auch deren Dienstleistungen und Produkte für Industrial Engineering. Im Rahmen der Umstrukturierung der dmc-group 2017 wurde sie eine100-%-ige Tochtergesellschaft der dmc-ortim GmbH in Kiel.

Kooperation mit AWF (Arbeitsgemeinschaft für Wirtschaftliche Fertigung)

Aus der Praxis für die Praxis – unter diesem Motto wird das Lernen von Anderen vielfältig angeboten.

Heute möchten wir gern auf einen Arbeitskreis aufmerksam machen, der sich zurzeit in Gründung befindet.

Ziel ist es, dass sich Fachleute der Arbeits- und Zeitwirtschaft regelmäßig in Erfahrungsaustauschen zu aktuellen Themen treffen. Dies betrifft auch viele Themen, die auch im Leistungsspektrum der dmc-ortim GmbH liegen.

Der Arbeitskreis ist bereits die zweite Auflage eines in den letzten Jahren sehr erfolgreichen Formates. Der erste Arbeitskreis wurde durch die hohe Nachfrage hinsichtlich der Teilnehmerzahl begrenzt und deshalb wird jetzt ein Parallelarbeitskreis ins Leben gerufen.

Die Einzelheiten der Arbeitsweise finden Sie auf unserer Webseite in der Rubrik EVENTS. Träger der Veranstaltungen ist die AWF GmbH.

dmc-ortim ist in der Vergangenheit bereits Unterstützer und Förderer dieser Erfahrungsaustausche gewesen und engagiert sich zukünftig als Kooperationspartner der AWF.

Die nächste Sitzung findet am 17. November 2020 statt.

Weitere Informationen zu der Sitzung finden Sie hier.

DMC Aussteller auf dem Digital Future Congress

MOC – Lillienthalallee 40 – 80939 München – Halle 4, Stand H3

 

 

 

Zum ersten Mal ist die DMC Deutschland auf dem Digital Future Congress in München vertreten.
Am 17. September 2020 werden wir zusammen mit unserem Partner IFS über die neusten Trends im Bereich ERP und Prozessoptimierung informieren. Passend dazu wird unser CEO Dr. Dirk Leising um 14:20 auf der Bühne 2 einen Vortrag halten:

Digitalisierung von Prozessen – Starte endlich oder stirb!

Selbstverständlich gibt es ein Hygiene-Konzept auf der Messe und passende Give-Aways haben wir auch im Gepäck. Wir freuen uns auf Ihren Besuch und einen persönlichen Austausch!

 

Zeit- und Arbeitswirtschaft – Konstituierende Sitzung am 31. März 2020 in Frankfurt a.M.

Die Zeit im Griff – Zeitaufwände richtig bewerten – Potenziale erkennen und nutzen – auch im IoT

Arbeitsgemeinschaften im AWF haben eine lange Tradition und viele zufriedene Teilnehmer. In einer entspannten, offenen Atmosphäre praxisrelevante Themen gemeinsam zu diskutieren und zu bearbeiten, Erfahrungen mit den weiteren Teilnehmern auszutauschen, vor Ort beim Betriebsrundgang mit offenen Augen Ideen aufnehmen, in einem Netzwerk von Experten auch über die Sitzungstermine hinaus aktuelle Themen zu behandeln, hilft Ihnen dabei, Ihre Geschäftsprozesse stetig durch externe Impulse zu verbessern. Diese Tradition setzen wir fort mit unserer neuen Arbeitsgemeinschaft “Zeit- und Arbeitswirtschaft”.    Mehr Info.

Die Arbeitsgemeinschaft wird fachlich von Herrn Frank Pöschel geleitet.
https://www.awf.de/awf-arbeitsgemeinschaften/zeit-und-arbeitswirtschaft/

dmc-smartsystems und secure.bayern auf der IT-Sicherheitsmesse 2019

Sicher von Bayern für Bayern (und die Welt). Der Verein secure.bayern verschreibt sich genau diesem Motto. Das Netzwerk bayrischer Experten aus den verschiedensten Bereichen deckt eine Vielzahl an Themen – von Security Produkten über Compliance/DSGVO bis hin zu sicheren embedded Systemen – ab. Konsequent wird Security innerhalb der secure.bayern als ganzheitlicher Ansatz verstanden und gelebt.

dmc-smartsystems ist stolz drauf, Gründungsmitglied zu sein und seit Gründung aktiv im Netzwerk mitzuwirken. Wer uns kennt weiß, dass unser Fokus klar im Kontext embedded System Security zu finden ist. Lesen Sie dazu mehr hier.

Anbei einige Impressionen von der IT-Sicherheitsmesse IT-SA 2019, auf der auch Mitglieder von secure.bayern interviewt wurden. Zum Interview.

DMC Aussteller auf der akademika 2019

Besucht uns auf der akademika 2019

Die DMC ist auch dieses Jahr wieder auf der Job-Messe in Augsburg präsent. Die akademika ist eine umfassende Karrieremesse für Absolventen, Studenten & Young Professionals.  Sie bietet ihren Besuchern beste Berufseinstiegs- und Karriereperspektiven. Schwerpunkte sind die Ingenieurwissenschaften, die Informatik und die Wirtschaftswissenschaften. Auch für alle weiteren Fachrichtungen hält die akademika attraktive Angebote bereit. Die akademika findet dieses Jahr am 19. & 20. November in Augsburg statt.  Auch dieses Jahr können wir spannende Stellen im Bereich Consulting & Entwicklung anbieten.

Wir freuen uns auf deinen Besuch am Stand 781 in Halle 7.

DMC auch 2019 wieder Aussteller auf der herCAREER

Die herCAREER ist die umfassende Karrieremesse für Absolventinnen, Frauen in Fach- und Führungspositionen und Existenzgründerinnen.

Sie findet dieses Jahr am 10./11. Oktober in München statt – die DMC ist wieder dabei!

herCAREER2018-TOP-FACTS

herCAREER2019_Messezeitung

dmc-smartsystems auf der IT-SA 2019 in Nürnberg

dmc-smartsystems auf der IT-SA 2019 auf dem Stand der secure.bayern. Am 08.-10.10. in Nürnberg, Halle 10.1 – Standnr. 116!

Interessiert an den neusten Entwicklungen im Bereich Hacking & Security?

Neuesten Technologien?

Starken Firmennetzwerken?

Fesselnde Vorträge und geballtes Know-How erwarten Sie auf dieser internationalen Veranstaltung. https://www.it-sa.de

 

Noch kein Ticket? –

Wir laden Sie herzlich ein, diese Erkundungsreise mit uns zu machen und wir haben noch ein paar Freikarten übrig!

Sichern Sie sich Ihre Karte mit einer kurzen Nachricht an unseren Mitarbeiter Raphael Jakoby raphael.jakoby@dmc-group.com

dmc-smartsystems auf der Productronica 2019

dmc-smartsystems wird auf der Productronica 2019 vom 12.-15. November 2019, Messe München Halle B2 Stand 534 (gemeinsam mit bayme vbm), vertreten sein.

4. dmc-ortim Anwendertreffen

Das 4. Anwendertreffen der dmc-ortim GmbH findet dieses Jahr 2-tägig, vom 25. bis 26. September in Erfurt statt. Das diesjährige Thema: “Von der Arbeitswissenschaft bis zur Zeitwirtschaft“.

Neben verschiedenen Vorträgen und Präsentationen zu aktuellen Themen der Arbeits- und Zeitwirtschaft ist reichlich Zeit für den persönlichen Austausch eingeplant.

Veranstaltungsort: Victor’s Residenz-Hotel, Erfurt
Bei Interesse an einer Teilnahme wenden Sie sich bitte an vertrieb@dmc-group.com

dmc-smartsystems auf der Embedded World in Nürnberg

Vom 26.02.-28.02.2019 sind auf der Weltleitmesse für Embedded-Systems mehr als 1.000 internationale Aussteller vertreten und präsentieren rund um die Themen Sicherheit elektronischer Systeme, verteilte Intelligenz und Internet der Dinge. Das Angebotsspektrum reicht von Produkten über Dienstleistungen zu Lösungen und informiert über den aktuellen Stand der Embedded-Technologien: Bauelemente, Module und Komplettsysteme sowie Betriebssysteme und Software, Hard- und Softwaretools und Dienstleistungen.

Die dmc-smartsystems gehört zum E4Y e.V. und ist zusammen mit anderen Mitglieder am gemeinsamen Stand Nr. 4-338 in der Halle 4 vertreten.

dmc-smartsystems auf der Hannover Messe

dmc-smartsystems wird auf der Hannover Messe vom 1.-5.April 2019 auf dem Gemeinschaftsstand „Application Park Robotics, Automation & Vision“  mit einem eigenen Stand vertreten sein – weitere Info

 

dmc-smartsystems auf dem IoT Kongress in Regensburg am 5.2.2019

Save the date: am 5.2.2019 wird Raphael Jakoby (dmc-smartsystems) einen Vortrag zum Thema “Firmware-Update in einer IIoT-Umgebung” halten. Darin geht es um die Notwendigkeit, die zunehmende Anzahl an Embedded Devices in der industriellen Produktion und Logistik mit aktueller und sicherer Firmware zu versorgen. Das Smart Update System setzt zur Erfüllung dieser Ziele auf Update-Konzepte aus dem Remote Management von Serverfarmen und führt diese im Bereich des IIoT ein. Wir sind gespannt auf die Resonanz!

Weitere Informationen und die Anmeldung zum Kongress befinden sich auf der Website von eveeno

Applied Informatics und dmc-smartsystems – zusammen als starke Partner für die Zukunft des (Industrial-)IoT

Durch die Entwicklung der POCO C++ Bibliotheken und der Open-Source IoT-Lösung macchina.io haben sich die Applied Informatics GmbH und ihre Gründer Maria und Günter Obiltschnig einen Namen in der IoT-Community gemacht. In ihren Produkten steckt das Ergebnis von mehr als 10 Jahren Forschungsarbeit in den Themen Kommunikationstechnologie, Security und IoT-Services. Auch der dmc-smartsystems ist die Eleganz dieser Lösung nicht verborgen geblieben. Seit einigen Monaten stehen wir in intensivem Kontakt mit den österreichischen Experten aus dem schönen Pörtschach am Wörthersee. Nun freuen wir uns, auch die offizielle Meldung herausgeben zu können: Wir sind Entwicklungspartner!

Durch unser Wissen im Bereich der hardware-nahen Entwicklung und unsere Erfahrungen in internationalen Kundenprojekten sind wir für einander die ideale Ergänzung. In Zukunft werden wir gemeinsam neue Kundenprojekte in und außerhalb Österreichs angehen und erfolgreich durchführen. Wir können erstmals als Team punkten – Applied Informatics mit ihrer Software und der initialen Architektur im Kundenumfeld und dmc-smartsystems mit der Kombination aus unabhängiger IOT-Beratung sowie Entwicklungsleistung und Support speziell für macchina.io.

Summa Summarum: Hier ist definitiv etwas ins Rollen gekommen und man darf gespannt sein.

Zur Website von macchina.io
Und zum Twitter-Account