News

Wir sind zertifiziert nach ISO 27001!

Die Sicherheit von Informationen und Daten liegt uns am Herzen.

Bei der ISO 27001 handelt es sich um die international führende Norm für Informations-Managementsysteme.

Die DMC Datenverarbeitungs- und Management Consulting GmbH, die dmc-ortim GmbH, die dmc-smartsystems GmbH und die DMC Ges.mb.H in Wien sind nun nach DIN/ISO 27001 zertifiziert.

 

DMC erstmals Aussteller auf der herCAREER

Die herCAREER ist die umfassende Karrieremesse für Absolventinnen, Frauen in Fach- und Führungspositionen und Existenzgründerinnen.

Sie findet dieses Jahr am 11./12. Oktober in München statt – die DMC ist erstmalig dabei!

herCAREER-2017-TOP-FACTS

herCAREER_Ausstellerbroschüre_2018

dmc-smartsystems ist hier

Wir benennen uns um. Am 1. Januar 2018 wird die Kölsch & Altmann GmbH umgetauft. Der neue Name: dmc-smartsystems GmbH.

Als Teil der dmc-group stehen wir für die Leidenschaft, die Steuerung von komplexen technisch-physikalischen Systemen intelligenter, effizienter, vielseitiger, performanter – kurz: „smarter“ zu machen.

Unsere Software-Ingenieure konzipieren und implementieren Lösungen, die strengsten Vorgaben an Echtzeitfähigkeit, Qualität und funktionalen Sicherheitsanforderungen genügen müssen. Das können Steuergeräte in modernen Fahrzeugen ebenso wie Wartungs- und Überwachungscontroller für das Remote Management von Servern sein.

An unseren Standorten München und Paderborn entwickeln wir die passenden Produkte und Lösungen für Ihr Portfolio an intelligenten Geräten. Hinzu kommt seit September 2017 ein neuer Schwerpunkt in Design und Entwicklung von Hardware-Komponenten und Systemen.

Wir freuen uns darauf, mit zusätzlichem Schwung unter einem neuen Namen wie gewohnt Höchstleistung zu bringen!

Garantiert zuverlässig

Im April erhielt die DMC Datenverarbeitungs- und Management Consulting GmbH das Bonitätszertifikat CrefoZert. Das Zertifikat der Unternehmensgruppe Creditreform belegt außergewöhnliche Bonität und steht für Stabilität und Sicherheit.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Creditreform.
Unser Zertifikat.

Partnerschaft mit EASY SOFTWARE AG

Seit 2017 sind wir Partner des Unternehmens EASY SOFTWARE AG.

EASY SOFTWARE AG in Mülheim a. d. Ruhr bietet Lösungen im Bereich Dokumentenmanagement für alle gängigen Betriebssysteme an. Seit 1990 entwickeln sie nachhaltige Lösungen für elektronische Akten und Archivierung sowie Vorgangsautomatisierung – effizient, leicht installierbar und einfach zu warten. Sie zählt zu den führenden Herstellern in Deutschland für elektronisches Dokumentenmanagement, digitale Archivierung und Workflow Erstellung mit über 12.000 branchenübergreifenden Kundeninstallationen.

Sie ist in der Lage, für jede Branche und jede Unternehmensgröße, die maßgeschneiderte Lösung zur Optimierung dokumentenbasierter Prozesse zu liefern.

Wir als Partner der EASY Software AG arbeiten als Lösungs- und Servicepartner mit ihnen zusammen und decken somit das gesamte Spektrum der ECM Suite ab. Wir bieten sowohl die Implementierung, als auch die Anpassung und Weiterentwicklung der ECM Suite an.

Die ECM Suite bietet eine integrative Plattform für Enterprise Content Management (ECM) an, die den kompletten Lebenszyklus von Dokumenten in Unternehmen abbildet. Von der Erzeugung oder Erfassung von Informationen über die Bearbeitung, Indizierung und die Verteilung bis hin zur revisionssicheren Ablage im elektronischen Archiv werden alle dokumentenbasierten Abläufe optimal unterstützt. Sie lässt sich zudem auch nahtlos in bestehende Systemlandschaften integrieren und ermöglicht damit durchgängige Geschäftsprozesse.

Wir freuen uns auf die Partnerschaft und neue Herausforderungen.

Webcast, Juni-Termin: Business Intelligence mit prevero

Auch im Juni gibt es die Möglichkeit, am Webcast teilzunehmen:

Georg Frech, Consultant Business Intelligence und Corporate Performance Management, veranstaltet einen kostenfreien und exklusiven Webcast zum Thema Business Intelligence. Darin präsentiert er aktuelle Ansätze für die Integration von strategischer und operativer Planung.

Wann: Freitag, 23. Juni 2017 um 10.00 Uhr

Die Anmeldung beginnt ca. zwei Wochen vor der Veranstaltung.

Webcast, weiterer Termin: Business Intelligence mit prevero

Alle, die die ersten Webcasts verpasst haben, bekommen eine weitere Chance.

Georg Frech, Consultant Business Intelligence und Corporate Performance Management, veranstaltet einen kostenfreien und exklusiven Webcast zum Thema Business Intelligence. Darin präsentiert er aktuelle Ansätze für die Integration von strategischer und operativer Planung.

Wann: Freitag, 5. Mai 2017 um 10.00 Uhr

Die Anmeldung beginnt ca. zwei Wochen vor der Veranstaltung.

Webcast, zweiter Termin: Business Intelligence mit prevero

Alle, die den ersten Webcast verpasst haben, bekommen eine zweite Chance.

Georg Frech, Consultant Business Intelligence und Corporate Performance Management, veranstaltet einen kostenfreien und exklusiven Webcast zum Thema Business Intelligence. Darin präsentiert er aktuelle Ansätze für die Integration von strategischer und operativer Planung.

Wann: Freitag, 17. März 2017 um 10.00 Uhr

Kostenloser Webcast: Business Intelligence mit prevero

Die Zukunft liegt hier in der Integration von strategischer und operativer Planung. Doch wie kann diese Integration realisiert werden?
Georg Frech, Consultant Business Intelligence und Corporate Performance Management, präsentiert die aktuellen Ansätze in unserem kostenfreien und exklusiven Webcast

Wann: Freitag, 17. Februar 2017 um 10.00 Uhr

Kölsch & Altmann GmbH eröffnet eine neue Geschäftsstelle am ehemaligen Fujitsu-Standort

Am Freitag, den 11. November 2016, eröffnete Kölsch & Altmann GmbH (K&A) ihre Niederlassung am ehemaligen Fujitsu-Standort, Heinz-Nixdorf-Ring 1, Gebäude C, in Paderborn. „Das Wissen und die Erfahrung unserer neuen Kollegen stellen für uns eine enorme Bereicherung dar“, meint Geschäftsführer Dr. Hartmut Wallis. Zudem sei es für K&A enorm wichtig gewesen, die Vorteile des IT-Standorts Paderborn nutzen zu können.

Lesen Sie hier mehr…

paderborn_1 paderborn_2 Neben zahlreichen Münchner Kolleginnen und Kollegen kamen viele externe Besucher, wie der stellvertretende Bürgermeister Martin Pantke, Dr. Claudia Auinger von der IHK sowie Annette Förster und Martin Lüttge von der Wirtschaftsförderungsgesellschaft. Die gute Stimmung des Eröffnungstages herrschte auch am K&A internen Betriebsausflug am nächsten Tag, bei dem alle Teilnehmer bei Stadtführung sowie beim Besuch des Heinz-Nixdorf-Computermuseums Spaß hatten und viele neue Eindrücke bekamen. Nach dem gelungenen Einstand freuen wir uns auf eine gute Zusammenarbeit!